KUHN
    
NEWS

News

Aktionen

KUHN Aktuell

Imagebroschüre

Imagefilm

Suchen

Login-Bereich  

Home > News / Aktionen > News

Aktuelle Neuigkeiten



23.01.2015 | Komatsu Raupenbagger PC210LCi-10 feiert Deutschlandpremiere

Kuhn-Baumaschinen Deutschland liefert deutschlandweit ersten Komatsu Bagger mit intelligent Machine Control an die Firma Erdbau Kuhn GmbH & CO. KG in Kirchardt.


Näheres





22.01.2015 | Intelligenter Bagger

Neuer Hydraulikbagger PC210LCi-10 von Komatsu
 
Der erste Bagger mit intelligenter Maschinensteuerung der Welt 

Komatsu Europe International bringt den neuen PC210LCi-10 Hydraulikbagger auf den europäischen Markt. Die Weltpremiere von Komatsu: Die Maschine verbindet das exklusive Maschinenkontroll- und Führungssystem IMC mit den bekannten Vorteilen des Standard-Hydraulikbaggers PC210LC-10.  

Dank der neuen IMC-Technik (intelligent machine control) muss sich der Fahrer keine Sorgen mehr darüber machen, ob er zu tief gräbt oder ob er eine Oberfläche beschädigt. Vom Grobaushub bis zur Feinplanierung - der neue Komatsu PC210LCi-10 erhöht die Effizienz, Präzision und Arbeitssicherheit auf der Baustelle.  

Innovation: Automatische Echtzeit-Grabungskontrolle 
Beim weltersten Hydraulikbagger mit integrierter und intelligenter Maschinensteuerung wird der Löffel automatisch begrenzt und daran gehindert, die vorher zielgenau festgelegte Fläche oder Tiefe zu überschreiten. Die Kontrolleinheit hält dabei den Baggerlöffel automatisch und in Echtzeit in der richtigen Position in Bezug auf die Maschine und den Boden. Der Arbeitsstatus wird dabei auf einem Multifunktions-Bildschirm  mit 12.1 Zoll unmittelbar angezeigt, so dass die Wartezeiten wegfallen, wie sie von herkömmlichen Sensoren her bekannt sind.
 
Integration: Ab Werk eingebautes Maschinenkontroll-System als Standard
Die ab Werk mit der neuen IMC-Technologie ausgerüstete Maschine beinhaltet auch hydraulische Zylinder mit Wegesensoren für den Ausleger, den Stiel sowie den Löffel. Diese wurden neu entwickelt, um eine Positionierung des Löffels in Echtzeit zuverlässig zu gewährleisten. Der Lagesensor IMU (inertial measuring unit) ermöglicht eine präzise Maschinenorientierung und bestimmt die genaue Lage der Maschine. Durch den auf dem Monitor angezeigten Kompass wird jeweils die optimale Lage des Oberwangs zur Arbeitsstelle angezeigt. Hochleistungs-Antennen senden Satellitensignale zu einem GNSS-Empfänger, welches diese verarbeiten und eine Echtzeit-Positionierung der Maschine ermöglichen.
 
Intelligent: Verbesserungen für optimale Leistung 
Dank dieser neuen IMC-Technologie wird es für den Fahrer möglich, sich effizient auf die Erdbewegung zu konzentrieren, ohne Sorge über zu tiefes Graben. Der Touch-Bildschirm gibt ihm dabei gleichzeitig verschiedene Perspektiven zur Hand, z.B. die Grossansicht für die Feinplanierung oder eine 3D-Vogelansicht für den Gesamtüberblick.   Durch diese Verbesserungen erhöht sich die Sicherheit auf der Baustelle, bei gleichzeitig geringerer Personenzahl auf der Baustelle und in Maschinennähe. 
 
Zusammengefasst
Der Hauptvorteil der neuen Maschine PC210LCi-10 liegt eindeutig bei der enorm gesteigerten Produktivität dank Effizienzgewinnen durch vorgesteuerte Hub- und Planierbewegungen. Gute Maschinisten werden noch effizienter, ungeübte Maschinisten werden besser.  


Näheres





05.01.2015 | FÜNF STERNE FÜR DEN NÄCHSTEN NEUEN POWERSCREEN® BRECHER

Powerscreen, einer der weltweit führenden Anbieter mobiler Zerkleinerungs- und Klassierungsanlagen, stellt seinen neuen Kegelbrecher Powerscreen® 1150 MaxtrakTM vor.


Näheres





18.12.2014 | MB Deutschland GmbH unterzeichnet eine umfassende und landesweite Vereinbarung mit der KUHN Baumaschinen GmbH für die Vermarktung und den Verkauf von Backenbrecher- und Sieblöffeln auf dem österreichischen Markt.

So können österreichische Kunden schon Anfang des kommenden Jahres von der Zusammenarbeit zwischen der traditionsreichen KUHN Baumaschinen GmbH und MB Deutschland profitieren.


Näheres





10.12.2014 | Neue FXJ Serie

Neue Hydraulikhammerserie vorgestellt

 

Pünktlich zur Steinexpo präsentierte der japanische Konzern FRD Furukawa Rock Drill seine komplett neue Hydraulikhammer Serie FXJ. In der FXJ Serie sind die Erfahrungen aus mehr als 50 Jahren Entwicklung mit der heutigen Technologie verwirklicht. Durch die konsequenten Weiterentwicklungen des FRD Inliner-Systems und diversen patentierten Detaillösungen ist es gelungen, das Leistungsgewicht erheblich zu steigern.


Näheres





26.11.2014 | Komatsu HD605-7 überzeugt mit kleinem Wendekreis

Steinbrüche und Schotterwerke sind so etwas wie ein natürliches Biotop für die Komatsu Muldenkipper HD605-7. Dort fühlen sie sich wohl, können die Power ihres 552 kW ecot SAA6D170E-5 Niederemissionsmotors mit Common Rail Direkteinspritzung voll zur Geltung bringen. Diese Erfahrung hat auch das Granitwerk Uhrmann gemacht und entschied sich deshalb bei der Neuanschaffung wieder für einen Komatsu. Die HD605-7 überzeugt vor allem auch die Fahrer.


Näheres





18.11.2014 | Kuhn Mitarbeiter erfolgreich beim Komatsu Wettkampf 7th European Advanced Technical Contest (ATC)

Ein neuerlicher Erfolg auf der ganzen Linie war das erfolgreiche Abschneiden der Service-Mitarbeiter der Kuhn – Gruppe beim 7. europaweiten ATC Finale 2014

 


Näheres




[nach oben]
Weltneuheit - Intelligente Maschinen
Näheres
Aktion FRD Hammer-Reparatur
Näheres
Günstige Gummiketten aller Marken
Näheres
Top Maschinen aus unserem Gebrauchtmaschinenzentrum
Näheres
KUHN übernimmt die EMCO Gruppe
Näheres
AKTIONEN
Gebrauchtstapler FD25K
Näheres
KONTAKT
Baumaschinen
A-5301 Eugendorf b. Sbg.
Gewerbestraße 7
Tel. +43-(0)6225-8206-0
office-bm@kuhn.at

Ladetechnik
A-4840 Vöcklabruck
Peter-Anich-Straße 1
Tel. +43-(0)7672-72532-0
office-lt@kuhn.at