KUHN
    
NEWS

News

Aktionen

KUHN Aktuell

Imagebroschüre

Imagefilm

Suchen

Login-Bereich  

Home > News / Aktionen > News

Aktuelle Neuigkeiten



23.07.2013 | EINHUNDERTSTE WARRIOR 2400 GEHT IN DEN OMAN UND BEWÄHRT SICH IM EINSATZ

Powerscreen hat seine einhundertste mobile Siebanlage vom Typ Warrior 2400 an den Vertriebspartner General Engineering Services (Genserv) im Oman ausgeliefert.


Näheres





17.07.2013 | Zwei neue Komatsu HB215LC - Hybrid im Doppelpack

 

Nicht nach dem Motto „nimm zwei, zahl eins“ sondern vielmehr in klarer Überzeugung „investiere in zwei und spare doppelt“, entschied sich Josef Gnant für die Anschaffung von gleich zwei neuen Komatsu Hybridbaggern HB215LC.

 


Näheres





03.07.2013 | Der Komatsu PC700LC-8 ist im Steinbruch zu Hause

Mit satten 323 kW des Komatsu-Niederemissionsmotors SAA6D140E-5 bietet der Komatsu Hydraulikbagger PC700LC-8 ein hohes Drehmoment, verbunden mit enormen Grabkräften. Das Zusammenspiel von hoher Motorleistung und dem ausgefeilten Hydrauliksystem verleiht dem 66 Tonnen Bagger hohe Reißkräfte von bis zu 362 kN und eine Losbrechkraft von bis zu 293 kN (30 Tonnen). Um die Höchstleistung herauszukitzeln, muss der Fahrer allerdings per Knopfdruck in den PowerMax-Modus schalten, der die Leistung um etwa zehn Prozent erhöht.


Näheres





03.07.2013 | WA600-6 erster Komatsu im voestalpine Wertstoff-Zentrum

Als großer Stahlkonzern ist voestalpine bekannt dafür, anfallende Abfallstoffe der Stahlproduktion sinnvoll zu verwerten. Dies gilt natürlich auch für die Hochofenschlacke, die zerkleinert beispielsweise im Straßenbau zum Einsatz kommt. Am Beginn dieses Produktionsprozesses steht allerdings ein Kraftakt, denn die etwa 2,50 Meter dicke Schicht vergossener Hochofenschlacke muss wieder aufgerissen werden, um sie weiterverarbeiten zu können. Diese Aufgabe ist wie gemacht für den Komatsu WA600-6, den Kuhn Baumaschinen als erstes Fahrzeug an die Abteilung Wertstoff-Zentrum von voestalpine geliefert hat.


Näheres





01.07.2013 | Schwere Lasten im Betonwerk werden von den 2 neuen Komatsu Radlader WA380-7 gefördert

Die sieben Komatsu im Fuhrpark des traditionsreichen Bauunternehmens Hilti und Jehle haben jüngst Verstärkung von zwei neuen Radladern bekommen. Kuhn Baumaschinen hat je einen WA380-7 für den Einsatz in der Asphaltmischanlage in Götzis und im Betonwerk Tirol von Hilti und Jehle geliefert. Es sind nicht die ersten Maschinen, die Kuhn liefern konnte. Dazu beigetragen hat sicher auch die kompetente Beratung, die Ing. Reinhard Häusle, Abteilungsleiter des Betriebshofs Götzis, Kuhn Baumaschinen bescheinigt. Vor allem aber überzeugt die Qualität der Komatsu.

 


Näheres





01.07.2013 | Komatsu PC210LC-10 mit Roadliner erweist sich als sehr flexibel einsetzbar

Das Stronsdorfer Unternehmen Kober Transporte ist bereits seit 1938 aktiv. Ursprünglich als Transportunternehmen gegründet, bietet Kober heute zusätzlich die komplette Servicepalette im Erd- und Tiefbau an, dazu zählen unter anderem Verfüllungen und Verdichtung, Abbruch sowie Entsorgung und Recycling von Baustoffen. Mit seinen rund 70 Mitarbeitern ist Kober nicht nur im Erdbau sondern auch im Silosteller- und Silobefüllerbereich für die Baustoffindustrie als langjähriger Partner tätig.


Näheres





13.06.2013 | Übergabe der Geschäftsführung Vertrieb bei KUHN Bohemia

Ing. Peter Gero - Geschäftsführer von KUHN Bohemia und KUHN Slowakia –

feierte dieses Jahr seinen 63. Geburtstag! Weshalb Peter Gero für sich entschied, in den verdienten „Halbruhestand“ zu gehen.

 


Näheres




[nach oben]
Intelligenter Bagger
Näheres
Neues Servicewerk der Kuhn-Ladetechnik
Näheres
Günstige Gummiketten aller Marken
Näheres
KUHN Aktuell 2014
Näheres
Top Maschinen aus unserem Gebrauchtmaschinenzentrum
Näheres
Neues Servicewerk in Tirol
Näheres
Neueste Produkte
Näheres
KUHN übernimmt die EMCO Gruppe
Näheres
AKTIONEN
Stapler Sommeraktion 2014
Näheres
Gebrauchtstapler FB16NT/I-1546
Näheres
KONTAKT
Baumaschinen
A-5301 Eugendorf b. Sbg.
Gewerbestraße 7
Tel. +43-(0)6225-8206-0
office-bm@kuhn.at

Ladetechnik
A-4840 Vöcklabruck
Peter-Anich-Straße 1
Tel. +43-(0)7672-72532-0
office-lt@kuhn.at